Computer & IT ·Privates

Das iPad mini und meine ersten Erfahrungen damit

Seit kurzem bin ich ja nun auch Besitzerin eines iPad minis und weil in den Kommentaren schon Interesse an einem Erfahrungsbericht geäußert wurde und ich denke, dass so ein Bericht auch für andere Interessenten bzw. Einsteiger interessant sein könnte, hier meine persönlichen iPad-Erfahrungen (bisher): (mehr …)

Kommentar hinterlassen

Computer & IT

Danke, Steve!

Steve Jobs 1955-2011

*

Your time is limited, so don’t waste it living someone else’s life. Don’t be trapped by dogma ? which is living with the results of other people’s thinking. Don’t let the noise of others’ opinions drown out your own inner voice. And most important, have the courage to follow your heart and intuition. They somehow already know what you truly want to become. Everything else is secondary.
Steve Jobs

Kommentar hinterlassen

Allgemein ·Computer & IT ·Politik

Achtung! Wichtig Meldung in eigener Sache!

Leider zickt mein Blog im WordPress-Admin-Bereich - aus weder für mich noch für meinen Hoster erkenntlichen Gründen - gerade (und zunehmend) herum. Das Blog an sich ist zwar (bisher) immer aufrufbar aber ich bekomme teilweise keinen Zugriff auf den Admin-Bereich, was bedeutet, ich kann keine neuen Einträge posten oder sonstige administrativen Arbeiten vornehmen. Ich hab keine Ahnung, ob hier der Super-Gau bevorsteht, die Datenbank schlapp macht (kann ich mir eigentlich nicht vorstellen und dürfte sie eigentlich auch nicht) oder was sich da anbahnt. Jedenfalls, wenn hier das Blog weiter abrufbar ist aber plötzlich keine neuen Blogposts mehr erscheinen, dann liegt es daran, dass ich a) mal wieder keinen Zugriff auf den Admin-Bereich habe oder b) der endgültige Super-Gau eingetreten ist und ich keine Rettung oder Lösung dafür finde (was unter Umständen dann sogar bedeuten könnte, dass dieses Blog hier sang- und klanglos zu Grabe getragen werden muss). Sollte irgendjemand von Euch eine Idee oder Lösung für dieses Problem wissen, bitte in den Kommentaren hinterlassen bzw. mich anmailen! Danke!

Nachtrag: Ich hab heute Abend zum ersten Mal was vom (neuen) »JMStV« mitbekommen und nachdem ich jetzt viel nachgeforscht und dazu gelesen habe, überlege ich ernsthaft, dieses Blog hier sowie das Litblog zum Ende des Jahres zu schliessen. Ich hab es einfach satt, dass einem als ganz normaler Nutzer des Internets ständig und zunehmend Knüppel und Erschwernisse zwischen die Beine geworfen werden. Obendrein ist mir das Risiko wegen irgendwelcher (unbeabsichtigter) Fehler am Ende ein Verfahren und Bussgeld am Hals zu haben schlicht zu hoch. Die Finanzierung meiner Webseiten ist für mich in den letzten Jahren eh zu einem Balance-Akt geworden. Ich spare mir das Geld dafür quasi vom Munde ab und mein Fass ist jetzt sozusagen voll. Vielleicht hat mein Blog hier ja schon vor mir was vom JMStV (weitere Infos hier) mitbekommen und zickt schon mal vorab, damit ich es endlich raffe, dass die Zeit des Bloggens für mich zu einem Ende kommen könnte. Klingt das alles sehr frustriert? Tja, ich bin auch mega-frustriert!

noch ein Nachtrag: Udo Vetter vom Lawblog erklärt das neue JMStV und seine Auswirkungen für Blogger. Sehr beruhigend, mal von einem Juristen zu hören, was davon zu halten ist. Ob Blogger tatsächlich so gelassen bleiben können, scheint mir aber nach wie vor fraglich, man lese auch mal in den Kommentaren zu Vetters Beitrag!

Kommentar hinterlassen

Computer & IT ·Privates

Kurze Zwischennachricht

Für die, die es noch nicht mitbekommen haben, hier nur die kurze Information, dass wir einen Gewitter- bzw. Blitzschaden im Haus hatten bzw. haben. Viele relevante elektrische Geräte einschließlich PCs, Telefonanlage, etc. wurden beschädigt. Mein PC ist inzwischen repariert, ich habe aber nach wie vor keinen Internetzugang und schreibe diesen Beitrag hier auf dem Laptop einer Freundin, die Internetzugang hat. Wann ich wieder selbständig Internetzugang haben werde, ist weiter offen.

Auf Eure Anworten auf meine Frage im vorangegangenen Beitrag werde ich selbstverständlich auch noch eingehen, sobald ich wieder online bin. Danke aber schon jetzt für die zahlreichen Rückmeldungen.

Wer e-mails geschickt hat, bitte noch Geduld haben, an die komme ich zur Zeit ja auch nicht heran und kann sie daher auch nicht beantworten.

Ansonsten Euch allen ein erholsames und möglichst gewitterfreies Wochenende!

Nachtrag: Juchhei! Das ging nun am Ende doch etwas schneller als erwartet. Seit gestern Abend bin ich wieder online und hoffe, für den Rest des Sommers von Blitzschlägen verschont zu bleiben. Gelernt habe ich aus der Geschichte, dass eine Steckerleiste mit Überspannungsschutz auch keine 100%ige Garantie ist, dass kein Schaden an angeschlossenen Elektrogeräten entsteht. Hier wird in Zukunft also der Stecker komplett gezogen.

Kommentar hinterlassen