Privates ·Tagesnotizen 2019

1000 Fragen an mich (921 - 940)

921. Bist du in Internetforen aktiv?

Nein

922. Kannst du gut Häppchen zubereiten?

Ja

923. Was hast du vor Kurzem ganz alleine geschafft?

Mir die Zähne zu putzen ;-)

924. Inwiefern gleicht dein Leben einem Märchen?

Mal überlegen … es gibt keine Hexen, keine Prinzen oder Prinzessinnen, keine böse Schwiegermutter, keine Frösche oder Bären, die in Wahrheit Prinzen sind, keine Zwerge oder Riesen, keinen standhaften Zinnsoldaten, aber es gibt dunkle unheimliche Wälder und manchmal scheint es zumindest so, als ob ich die Sprache der Tiere verstehe und sie mich, es gab manches Abenteuer das gut ausgegangen ist, es gab und gibt Scheinriesen, ich habe treue Freunde die mich begleiten, es gab Herausforderungen, die ich meistern musste und konnte und manche Schätze, die ich im Laufe meines Lebens erringen durfte, …

Nun, im Ernst, mein Leben ist kein Märchen, es ist mein Leben und damit sehr real.

925. Was verstehst du manchmal immer noch nicht?

Ach, vieles und manchmal hab ich sogar den Eindruck, je älter ich werde, desto weniger verstehe ich, weil ich immer mehr verstehe, wie komplex alles ist und das es gar nicht so einfach ist, wirklich und umfassend zu verstehen.

926. Wofür würdest du mitten in der Nacht aufstehen?

Für Menschen in Not natürlich, oder auch um zu einer Reise aufzubrechen, oder wenn ich jemandem zugesagt hätte es zu tun.

927. Trägst du täglich Make-up?

Nein, ich trage nie Make-up

928. Welche Meditationsübung machst du am liebsten?

Einfach still sitzen, bewusst atmen, meinen Körper spüren und zuhören

929. Was würdest du tun oder hättest du getan, wenn die Menschen im Durchschnitt nur 40 Jahre alt werden würden?

Mich freuen, weil ich schon älter als der Durchschnitt werden durfte.

930. Worüber ärgerst du dich bei anderen, obwohl du es selbst auch tust?

Wenn sie ihre schlechte Laune auf welche Art und Weise auch immer, an anderen auslassen, die gar nichts dafür können. Ich versuche, das nicht zu tun, aber manchmal passiert es eben leider doch.

931. Hast du jemals Zweifel an deinem Charakter gehabt?

Der Mensch ist ein kompliziertes und komplexes Wesen und zu allem fähig, im Guten wie im Schlechten. Niemand hat einen 100 Prozent guten Charakter, genauso wenig wie einen 100 Prozent schlechten Charakter, also auch ich nicht. Also ja, natürlich habe ich Zweifel an meinem Charakter gehabt.

932. Welcher Cocktail beschreibt dich am besten?

Keine Ahnung.

933. Welche der Hochzeiten, die du besucht hast, war am schönsten?

Ich kann und will die Hochzeiten, die ich besucht habe, nicht miteinander vergleichen. Sie waren so individuell, wie die Hochzeitspaare und ich kann nicht entscheiden, welche nun die „schönste“ war.

934. Auf welcher Seite im Internet bist du am liebsten?

Ich habe keine „Lieblings-Website“, es gibt einige Blogs, die mir über die Jahre sehr ans Herz gewachsen sind, und die ich gerne mit verfolge, aber auch da könnte ich nicht entscheiden, welches mir das liebste wäre.

935. Hattest du schon mal ein Blind Date?

Nein

936. In welchen Gang im Supermarkt würdest du gehen, wenn du eine Minute lang kostenlos Waren mitnehmen dürftest?

Den mit den Gewürzen und sonstigen Zutaten aus aller Welt

937. Hast du mal jemanden verführt?

Nein

938. Gehst du gern zum Friseur?

Nicht wirklich, muss halt ab und an sein

939. Kommst du mit der Familie deines Partners gut aus?

Ich habe keinen Partner, kann daher die Frage nicht beantworten

940. Welcher Songtext hat dich begleitet, als du mal Liebeskummer hattest?

Kann ich auch nicht beantworten, ich hatte nie sowas wie den klassischen Liebeskummer

Die Fragen stammen ursprünglich aus dem Flow Magazin, und Beyhan hat daraus eine PDF-Datei erstellt. Viele Blogger aus meinem Umfeld haben die Fragen schon im letzten Jahr beantwortet, einige sind noch dabei und einige haben, wie ich, jetzt erst damit angefangen. Zum Beispiel Frau Rotkraut. Ich wurde von Carola von der Frischen Brise angesteckt, die die 1000 Fragen tatsächlich schon geschafft hat. Das Foto über diesem Beitrag zeigt einen Himmelsmoment vom heutigen Tag.

2 Gedanken zu „1000 Fragen an mich (921 - 940)

  1. …je älter ich werde, umso weniger verstehe ich…
    das kenn ich, aber ich weiß auch, dass ich vieles nach all den lebensjahren anders verstehe, ganz anders…
    gruß von sonja

Kommentare sind geschlossen.