Traumplätze

Sie durchstöbern gerade Archiv zum Thema Traumplätze.

© Eva Lindh

© Eva Lindh

© Eva Lindh

© Eva Lindh

© Eva Lindh

© Eva Lindh

© Eva Lindh

© Eva Lindh

© Eva Lindh

© Eva Lindh

Eva Lindh ist wohl eine der bekanntesten schwedischen Stylistinnen und ihr gesamtes Portfolio ist sehr sehenswert. Dass ich sie Euch bisher nicht vorgestellt habe, liegt aber daran, dass ich sie mir für die Adventszeit aufheben wollte, denn in ihrem Portfolio finden sich sehr viele, sehr schöne weihnachtliche Interieurs und Details und die wollte ich Euch zumindest zum Teil hier zeigen.

1 Kommentar

© Period Living

© Period Living

© Period Living

© Period Living

© Period Living

Hach, ich schwelge gerade in weihnachtlich geschmückten Räumen, gedeckten Tischen, verzierten Ecken und Winkeln und nehm Euch einfach mal mit!

4 Kommentare

So würde mir Weihnachten gefallen: nordisch, schlicht, rustikal und gemütlich!

1 Kommentar

©

Mal wieder ein Beispiel dafür, wie man es sich auch auf wenig Raum sehr schön machen kann. Hier ist es eine Kombination aus Wohnzimmer und Essecke. Die wenigen Möbelstücke sind gut platziert und mit ihrem rustikalem Look plus der sehr schön ausgewählten Kunst und Dekorationsstücke wird ein sehr ästhetischer Eindruck vermittelt, der dabei aber immer noch gemütlich wirkt. Dass der Raum durch die zwei Fenster obendrein sehr gut mit Licht versorgt wird, ist ein zusätzliches Plus. Ich bin begeistert!

Dein Kommentar?

« Ältere Artikel § Neuere Artikel »