Privates ·Tagesnotizen 2015

Tagesnotizen

Malchower See - © Liisa

Was übrig blieb vom Tag:

  • Erste Tat des Tages: das Geburtstagskind mit Kerzenlicht und Geburtstagslied wecken
  • Ein Tag mit strahlendblauem und fast wolkenfreiem Himmel (nach Tagen, die ganz anders aussahen; kein Wunder, das Geburtstagskind ist ja auch ein Sonnenschein und obendrein ein geborenes Sonntagskind)
  • Ein Café direkt am See, mit wohlschmeckenden Torten und reicher Auswahl an Kaffee und Tee
  • Gegen Abend herrliches winterliches Licht und ein Himmel in den sanftesten Pastelltönen
  • Lebhafte Gespräche rund um den Käsefondue-Topf

4 Gedanken zu „Tagesnotizen

  1. Ein faszinierend schönes Foto, das einen ganz eigenen Reiz entwickelt, wenn man es auf den Kopf stellt. (Hab’s eben mal als Test kopiert und in der Bildbearbeitung auf den Kopf gestellt.)

  2. @ Markus - vielen Dank! Ich hab’s Dir dann nachgemacht, und ja, das funktioniert auch andersherum!

Kommentare sind geschlossen.