Findlinge ·Fotografie ·Kreatives ·Kunst ·Weihnachten

Findlinge

© nonihana_

© nonihana_

© rw_8875

© rw_8875

© chrplo

© chrplo

Letzte Woche gab es keine Findlinge, weil ich verreist war und erst Mitte dieser Woche zurückgekommen bin. Eigentlich dachte ich, auch diese Woche müssten die Findlinge ausfallen aber es sind doch genug von ihnen zusammen gekommen, so dass es für einen neuen Eintrag ausreicht. Als erstes wie immer Instagram-Favoriten der letzten Woche, die mit Blumen für Euch eröffnet werden und ansonsten herbstlich-dunkel ausgefallen sind, passend zum Wetter der letzten Tage.

© GCImagery

Der südkoreanische Künstler Byeong-Doo Moon biegt und schlägt Stahl und fertigt so seine Skulpturen. Mein Favorit ist sein neuestes Werk, das den Titel »Our memory in your place« trägt und dieser herrliche Pfau ist. Mir gefällt der Gegensatz zwischen dem Material des fast unverwüstlichen Stahls und der Fragilität der Skulptur. Erstmals der Öffentlichkeit präsentiert wurde der Pfau erst kürzlich in der Ausstellung »Sculpture by the Sea« am Bondi Beach bei Sydney in Australien.

© Ivan Kislov

Dass ich Füchse sehr liebe, wissen diejenigen, die hier schon lange mitlesen. Jetzt wurde ich auf den russischen Fotografen Ivan Kislov aufmerksam, der wunderbare Naturfotos macht und dabei auch Füchse fotografiert.

© Ivan Kislov

© Ivan Kislov

© Ivan Kislov

© Ivan Kislov

© Ivan Kislov

Mehr von seinen Fotos von Füchsen und anderen Tieren sowie Landschaftsaufnahmen hier und hier.

Adventslichterwald - © Andrea Potocki

Der Beginn der Adventszeit ist nicht mehr fern. Zeit sich langsam um Adventskranz und -deko Gedanken zu machen. Bei We Like Mondays (wlkmndys) stieß ich auf eine minimalistisch- schlichte aber wie ich finde auch schöne Adventslichterwald-Dekoration, die ihr ganz leicht noch selber machen könnt und die locker noch bis zum 1. Advent fertig wird.

Zum Lesen, Musikhören oder Filme gucken bin ich diese Woche so gut wie nicht gekommen, daher soll es das für diesmal mit den Findlingen sein. Euch ein schönes Wochenende und eine gute Woche!

2 Gedanken zu „Findlinge

  1. Ganz ehrlich - Deine Findlinge sind diesmal ja eine wilde Mischung! Die Füchse sind allerliebst… Nur beim Pfau kann ich nicht so folgen… Und die Adventsdeko…. Hübsch - doch Advent? Ich habe meine Schwierigkeiten bei der Farbe Türkis und Advent… Wenn man die Hagebutten durch Osterglocken ersetzen würde, hätte man auf jeden Fall eine Deko, die man das ganze Jahr einsetzen kann 🙂

    Egal, vielen Dank für die Mühe mit den Findlingen! Dir eine schöne Adventszeit!!! Holunder

  2. @ Holunder - klar, ganz ehrlich. Geschmäcker sind halt verschieden. 🙂
    Die Advents-Deko-Idee fand ich schon interessant, wobei es da ja auch immer auf den wohnlichen Kontext ankommt. Es gibt sicher auch Einrichtungen, in denen das überhaupt nicht wirkt. Und es ist auch nicht jeder ein Freund des minimalistischen Ansatzes.

    Auch Dir eine schöne Adventszeit!

Kommentare sind geschlossen.