Allgemein ·Wagemutige Aktionen

Jahresbeginn

Ein ruhiger und später sogar etwas sonniger Start in das neue Jahr. Was es wohl bringen wird? Mein Motto für das Jahr: Wagemut oder auch: Wage Mut! Raus aus der Komfortzone. Ran an Neues! Wenigstens hin und wieder überwinden, was mich oft ausbremst. Mal schauen, was daraus wird. Ich bin für meine Verhältnisse recht zuversichtlich. Das ist ja auch schon mal was.

4 Gedanken zu „Jahresbeginn

  1. Wage Mut - das ist schön! Das nehme ich mir ebenfalls zu Herzen. Gutes neues Jahr für Dich!

  2. Dir auch ein wunderbares Jahr, Helga!

    Ja, Mut fällt einem ja meist nicht in den Schoß. Man muss schon etwas wagen, damit Mut wächst! 🙂

  3. So ein schönes Foto!
    …und genau das richtige Motto für das neue Jahr. Besser hätte ich es nicht sagen können, genau so gut auch nicht. Du hast es auf den Punkt gebracht!
    Jetzt hoffen wir einfach mal, dass das mit dem Mut üben klappt und wir richtig gut drin werden!!

  4. @ Ulli - Es heisst ja nicht umsonst: »Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen.« und »Ãœbung macht den Meister!« Ein Jahr üben, da kommt am Jahresende dann vielleicht zumindest ein gescheiter »Mut-Geselle« heraus. 🙂

Kommentare sind geschlossen.