Privates ·Wochenrückblick

Wochenrückblick 31/52

Gesehen: (1) Alles was wir geben mussten
(2) BBC Dokumentation »Dylan Thomas: From Grave to Cradle«
(3) Video von Manniac der zeichnerisch die Frage »Überwachung - Was ist das?« beantwortet
(4) Reise-Doku »Unterwegs auf dem Nordseeküstenradweg« (ARTE)
(5) »Anke hat Zeit« (mir hat’s gefallen)
(6) Video der filmischen Umsetzung der wunderbaren Illustrationen aus dem Luttrell-Psalter
Gehört: (1)«Eli Jenkin’s Prayer« (»Sunset Poem« von Dylan Thomas aus »Under Milk Wood«)
(2) Blechbläser
Gelesen: u.a. die Beiträge zur Blogparade »Das Leben ist kein Ponyhof«
Getan: (1) auf einem Konzert gewesen
(2) ein bisserl im Garten gewuselt
(3) ziemlich viel gebloggt
Gegessen: u.a. gebackenen Camembert, Quark mit Pfirsich und Kokosnussraspeln, Erdbeerkaltschale mit Vanilleeis
Getrunken: u.a. Waldmeister-Schorle
Geärgert: der Rahmen meines Bettes ist an einer Längsseite gesplittert bzw. gebrochen
Gefreut: (1) wir haben einen WG-Mitbewohner, der handwerklich ausgebildet ist und der den Rahmen meines Bettes erstaunlich schnell wieder gerichtet hat
(2) kurz mit einem lieben Menschen skypen können (so oft wie die Verbindung zusammenbrach, was sie meist tut, überlegt, was die überwachenden Menschen mit all den Kommunikationsfragmenten, die da gespeichert werden, anfangen)
(3) jemanden nach sehr langer Zeit wiedergesehen
Gelacht: beim Lesen der Beiträgen zur Blogparade »Das Leben ist kein Ponyhof«
Gedacht: (1) Ach? Auf den Shetlands wird auch geklöppelt?!
(2) Ich hätte nie gedacht, dass ich das mal sagen würde, aber ich glaube, ich hätte gerne ein Stachelschwein! So süß, und die Geräusche, die es macht!!!
Geklickt: (1) We read Indie
(2) Herbert liest

5 Gedanken zu „Wochenrückblick 31/52

  1. @ Zitronenkojotin - Ja, nicht wahr?! Ich bin ihm auch gleich gänzlich verfallen. :))

  2. OMG, das Stachelschwein!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Schade, dass man´s nicht knuddeln kann!!!
    😀

  3. Hmm … ich glaube, langsam sollten wir erwägen eine kleine Stachelschweinzucht zu eröffnen! ;o)

Kommentare sind geschlossen.