Fotografie ·Liisas Fotos ·Privates

Angekommen

Ranunkeln - © Liisa

Margeriten - © Liisa

Forsythie - © Liisa

Hornveilchen - © Liisa

Obwohl es heute draußen wieder sehr grau aussieht und wir über das Wochenende wohl im Gegensatz zum restlichen Deutschland eher regnerisches und kühles Wetter haben werden, ist der Frühling endlich auch in Form von Blüten und Blumen hier im Nordosten angekommen. Die Natur lässt sich nicht mehr abbremsen. Jetzt dauert es bestimmt auch nicht mehr lange, bis die Sträuche und Bäume grün werden bzw. blühen. Die Vögel sind jedenfalls alle schon sehr aktiv mit Verpartnerungsaktionen und Nestbau beschäftigt, die ersten Fledermäuse habe ich auch schon gesehen und ja, ich bin einfach nur froh, dass es mit jedem Tag draußen wieder etwas bunter wird.

Kleine Zusatzinformation für die, die es interessiert: Wer mir auf Instagram folgen möchte, hier entlang bitte! Wenn Ihr auch bei Instagram seid und ich Euch dort nicht sowieso schon folge, bitte Links zu Euren Streams in die Kommentare! 🙂

2 Gedanken zu „Angekommen

  1. Wie schön, dass Du uns all diese Frühlingsfreuden zeigst - das erinnert daran, dass es doch Frühling werden muss und er sich ja auch dies Jahr tapfer ein wenig vorgekämpft hat.

  2. Wunderschöne Frühlingsblumen: ein Augenschmaus!
    Liebe Grüße aus dem südlichen Texas,
    Pit

Kommentare sind geschlossen.