Privates

2013: Das Blog-Revival-Jahr - Ich leg dann mal vor

Nun ist es da, das neue Jahr. 2013! Es riecht noch frisch und seine Farben, die es uns nach und nach enthüllen wird, sind noch feucht. Aber es startet schon mit einem (klitzekleinen) Paukenschlag. ;o) Nachdem mich nämlich Markus gestern dezent darauf aufmerksam machte, dass für 2013 ein Revival-Jahr für Blogs geplant ist und erwartet wird, habe ich mich recht spontan entschlossen, mein vor einem halben Jahr schlafen gelegtes Blog vorsichtig wieder aufzuwecken.

Ich weiß noch nicht, wohin das führen wird und habe auch keine großartigen Pläne geschmiedet oder Blog-Projekte auf Lager. Ich lasse es ein bisschen auf mich zukommen und schaue, wohin der Wind mich und das Blog treiben wird.

Ich hätte meinem Blog zum neuen Jahr und Neustart gerne ein frisches Kleid spendiert, aber das ließ sich nicht wirklich in die Praxis umsetzen und so habe ich nur ein wenig aufgeräumt, sauber gemacht, hier ein bisschen um«dekoriert« und dort ein bisschen gelüftet. Einen neuen Header gibt es und die Schrift ist nochmal etwas größer geworden, der Zeilenabstand ebenfalls. Beides zwecks besserer Lesbarkeit; wir werden ja alle nicht jünger. ;o)

Spannend wird es sein, zu beobachten, ob 2013 wirklich zu einem Blog-Revival-Jahr wird. Ich habe jedenfalls hiermit meinen Teil dazu beigetragen.

Und das neue Jahr? Ein paar Vorsätze habe ich und ein paar Pläne, die ich gerne in diesem Jahr umsetzen würde. Ich will das neue Jahr offen umarmen und willkommen heißen und ihm das Beste zutrauen. Statt besorgt und skeptisch zu sein, will ich die Herausforderungen, die es bringen wird, annehmen und mich über Fehler, die ich während des Jahres sicher machen werde, nicht zu lange ärgern, sondern meine Energie lieber darauf verwenden, Neues auszuprobieren und zu lernen, Neuland zu betreten und meinen Horizont erweitern.

Euch allen, die Ihr hier vorbeischaut, wünsche ich ein wunderbares neues Jahr und freue mich, wenn Ihr nach dieser recht langen Blog-Pause wieder regelmäßig vorbeischaut. Ihr wisst ja, ohne wohlgesonnene Leser, die sich auch mit Kommentaren einbringen, kann ein Blog nicht wirklich wiederbelebt werden. Ich freue mich also, wenn Ihr mithelft, diesem Blog wieder etwas mehr Leben einzuhauchen.

28 Gedanken zu „2013: Das Blog-Revival-Jahr - Ich leg dann mal vor

  1. ..na, ich freue mich…ein frohes 2013 wünschend, Frau Gräde!

  2. Na, es lohnt sich doch, ab und an hier vorbei zu kommen 🙂
    Schön, dass du nochmals durchstarten willst.
    Ein gutes Neues Jahr wünsche ich Dir auch von Herzen.

  3. Willkommen zurück! Mit einer besseren Nachricht hätte 2013 gar nicht anfangen können.

  4. Gute Nachrichten am 1. Tag des Jahres, willkommen zurück !
    Wünsche dir eine ideenreiche Tagessammlung mit dem heutigen Start und die Erfüllung so mancher Vorhaben.
    Und uns wünsch ich ein Wiedersehen :-))

    Liebe Grüße aus der Mühle
    Gabriela und Co

  5. Juhuuuuuh, Charming Quark ist wieder auf Sendung!
    Liebe Liisa, ich wünsche Dir ein wunderbares neues Jahr, Du hast uns allen mit der Reanimation Deines Blogs schon am ersten Tag eine riesengroße Freude gemacht! 🙂

  6. Schön, dass Sie wieder da sind. Klar, wird 2013 ein Blog-Revival-Jahr. Wir sind ja alle schon da. In dieser Ecke des Internets.

    Ihnen ein schönes, erfreuliches und überhaupt bonfortionöses Neues Jahr!

  7. Ach ist das schön! *jubel* So fängt das neue Jahr schon mal sehr gut an. - Ein neues ‘Kleid’ muss nicht unbedingt sein, es kommt auf die Inhalte an. Ich will keine Erwartungshaltungen aufbauen, aber ich bin trotzdem gespannt auf Fotos von ‘dort oben’. Das Schneefoto ist jedenfalls schon mal ganz zauberhaft in Blau und Weiß. Habt ihr etwa so viel Schnee?
    Liebe Grüße,
    ‘Franka’

  8. Ich bin richtig gerührt, dass Ihr alle so begeistert seid und das binnen 24 Stunden nach dem Neustart, obwohl hier ein halbes Jahr nix los war. Das gibt mir einen zusätzlichen Motivationsschub. Danke Euch!

    @ Franka - nein, leider haben wir hier auch nicht mehr so viel Schnee bzw. im Moment gar keinen mehr. Ich hoffe aber sehr, dass in den folgendenWochen noch mehr kommt. Das Foto da oben ist leider auch nicht von mir gemacht, siehe copyright.

  9. Auch ich freue mich diebisch, dass Dein besonderes Blog wieder »lebt«. So viele schöne Tipps habe ich hier erhalten, die mich auch längerfristig inspiriert haben. Alles Gute für den Neustart!

  10. Ich freue mich sooooo sehr, dass Du doch nochmal einen Anlauf machen möchtest. Vielleicht hast Du Dich vorher zu sehr unter Druck gesetzt, etwas Tolles zu produzieren? Für mich ist es auch ohne Sensationen total schön, wieder von Dir zu hören!

  11. Wie schön, ich freue mich so sehr! Da spaziere ich durch meine Favoriten Liste und sehe das Charming Quark wieder auf Sendung ist. Danke auch an Markus - der dir den Schubser gegeben hat…Herrlich.
    Und jetzt bin ich mir sicher, das wird ein tolles Jahr. Auf viele schöne Momente für uns alle on- und offline! ada.

  12. Ich freue mich endlich wieder von dir zu hören. Seit Jahren verfolge ich deinen Blog. Sehr viele Tipps und Anregungen habe ich hier gefunden. Deine Fotos und Buchempfehlungen sind klasse.
    Danke!
    Gruss Linda

  13. Liebe Liisa,

    in meinem Feedreader hab ich deine Blog-Wiedereröffnung mitbekommen und endlich bekommen deine Beiträge im Feedreader auch eine Ãœberschrift, das hatte vorher nicht so geklappt… war immer ohne…

    Nun schreib mal weiter wie du da so lebst in deiner neuen Heimat, hier bei uns noch weiter östlich geschieht so einiges… nicht langweilig in MeckPomm

    hab ein gutes Jahr,

    Connie

  14. @ Ada - ja Markus, war sehr hartnäckig und geduldig 🙂

    @ Linda - vielen Dank für Deine freundlichen Worte. Ich freue mich, dass Du eine langjährige Leserin und Begleiterin dieses Blogs bist und auch jetzt wieder dabei bist!

    @ Connie - komisch, kann ich mir nicht erklären, warum in Deinem Feedreader die Ãœberschriften nicht angezeigt wurden. Hab ich nie Klagen zu gehört und bei mir wurden sie immer schon in diversen Feedreadern angezeigt. Obendrein seltsam, weil ich da jetzt gar nichts dran verändert habe. Naja, Hauptsache, Du bekommst jetzt alles korrekt angezeigt. 🙂

    Bin gespannt, wie das zweite Jahr in Mecklenburg werden wird und werde sicher das ein oder andere hier im Blog berichten. Ihr schlagt Euch schön tapfer in Vorpommern! 🙂

  15. das finde ich eine schöne Nachricht zum Neuen Jahr, ich freue mich.

    Ich wünsche Dir ein schönes und frohes und erlebnisreiches neues Jahr!
    Lieben Gruß, Tine

  16. Na das freut mich (Nachzüglerin) natürlich auch! Und ich kann nur sagen: lohnt sich. Ich hatte ja auch mal so eine lange lange Pause….

Kommentare sind geschlossen.