Liisas Fotos ·Privates ·Wochenrückblick

Wochenrückblick

Kaffee am See - © Liisa

Gesehen:Alice im Wunderland“ mit Johnny Depp (ich liebe die Grinsekatze!)
Unsere Ozeane“ (von Jacques Perrin ein toller Naturfilm, der über relativ weite Perioden auch mal einfach nur die Bilder für sich sprechen lässt)
Reportage „Giftige Schuhe“ (via Isa)
Gehört: Das neue AlbumHoliday“ von Port St. Willow
Getan: geschwommen – gegrillt – Badminton gespielt (wer hat meine Kondition versteckt?)
Gegessen: Fleisch vom Grill, selbstgemachte fritierte Kartoffelchips mit Knoblauchsauce, Omelette mit grünem Spargel, Lachsbrötchen, Friederikentorte (Himbeer-Baiser Torte), Luisentorte (Himbeer-Caramel-Sahnetorte), Ananas-Quark
Getrunken: Eiskaffee
Gefreut: Sonne satt und Wärme! 🙂
über ein neues finnisches Wort, das ich gelernt habe: Haikaransuojelualueella, was soviel heißt wie Storchenschutzgebiet ;o)
über herrlich blühende Rhododendren (davon demnächst mehr hier im Blog)
Geärgert: dass Aljoscha nun doch einen Weg auf einen bestimmten Schrank gefunden hat und natürlich prompt eine Vase inklusive Blumen und Wasser von da oben runtergeschmissen hat *gnaaaaah!!!* (Riesensauerei, da Wasser überall – die Vase ist zum Glück nicht auch noch kaputt gegangen)
Gekauft: ein kleines Geschenk, noch ein paar Blumen für den Balkon und wunderschöne rosa Rosen (zwei Bünde für uns und einen zum verschenken)
Geklickt: Hauptstadtmutti und irgendlink
(nach der Idee von Fräulein Julia)

Ins Pfingstwochenende entlasse ich Euch mit dem schönen Musikvideo zum Song „Østersøen“ vom Album „Sankta Lucia“ von der französischen Band Ödland und wünsche Euch schöne und hoffentlich auch sonnigwarme Feiertage!

Direktlink

3 Gedanken zu „Wochenrückblick

  1. Ein bunter Blumenstrauß – einige ‚Blüten‘ sind etwas giftig …

    Ich habe den Film nicht zu Ende gesehen, aber er ist schockierend. Schockierend auch, was wir alles mit unserem unbedarften Einkaufsverhalten auslösen. Ich werde immer nachdenklicher und kritischer. Aber es wird auch immer schwieriger als Verbraucher, so einzukaufen, dass man nicht sich und andere schädigt.


    Und wieder staune ich über all die leckeren Sachen, die ihr so kocht und backt.
    LG, Ingi

  2. 🙂

    Was für leckere Kuchen!!!! Ja, ab und zu darf es auch so ein Kaloriengroßangriff sein…. Sonnige Pfingsten wünsche ich Euch!

Kommentare sind geschlossen.