Liisas Fotos ·Privates ·Wochenrückblick

Wochenrückblick

Rapsmeer - © Liisa

Gesehen: jede Mengen »Berlinfolgen«;
die tolle Portraitserie von Charlotte Caron (ein Mix aus Fotografie und Malerei; einige davon gefallen mir absolut: Fuchs, Eisbär, Reh, Rotkehlchen, Seelöwe)
Gelesen: Mai-Juni Ausgabe von Foreign Policy
Päng!Magazin (tolles neues Magazin)
neue Ausgabe vom sisterMag (wieder sehr klasse!)
Getan: Spaziergang in Teschow und eine erste Fototour in Teterow gemacht (zu letzterem demnächst mehr)
Gegessen: hausgemachte Hühnersuppe (für all die Rekonvaleszenten in der WG), selbstgemachte Pizza, Rhababerkuchen mit Baiserhaube
Getrunken: Espresso
gefreut: Yay!!! Endlich« Das »Sweet Paul Magazin« auf deutsch!! Ab 25. Mai!!!
immer noch über die Raps-Meere die rechts und links Pfade, Wege und Straßen bis zum Horizont säumen
Geklickt: Aktion »Die schönsten Ecken Deutschlands«
Book By Its Cover
Berlinfolgen
140 Sekunden
Skoobe (tolle App, jetzt brauch ich nur noch das Iphone dazu ;o) )
(nach der Idee von Fräulein Julia)

Musikalisch gesehen war diese Woche eine totale 0-Nummer, was bei mir wirklich wirklich selten mal vorkommt. Hab zwar einiges schönes gehört aber eben nix Neues, was ich Euch hier hätte vorstellen können. Müsst Ihr halt am Wochenende mal selber ein bisschen Musik machen. Was mich zu der Frage bringt: Spielt Ihr ein Instrument und wenn ja, welches? Oder seid Ihr eher die Sänger(innen)? Vielleicht sogar in einem Chor?

5 Gedanken zu „Wochenrückblick

  1. Schön, diese »Berlinfolgen«! Habe mich gleich festgelesen….
    Zu deiner Frage: Ich dresche gelegentlich zum Privatvergnügenauf mein armes Klavier ein, ansonsten nutze ich meine Gitarre mehr schlecht als recht zur Liedbegleitung (ich singe gerne und laut…) Liebe Wochenendgrüße von Rana

  2. Wenn Du keine neue Musik entdeckt hast, magst Du Dir vielleicht gegen Ende der Woche noch was Interessantes anhören. Ich glaube zwar Britischer Indie-Pop ist nicht unbedingt Deine Richtung, aber womöglich gefällt dir das ja doch. Ich bin jedenfalls heute Abend mit einiger Begeisterung darauf gestoßen: Django Django - »Storm«.

  3. @ Rana - freut mich, dass Dich die »Berlinfolgen« auch gleich gepackt haben. Auch Dir ein schönes Wochenende.

    @ Earny from Earncastle - ja, das ist wirklich toll. Ich hoffe, ich komme irgendwie an das Magazin … weiß nicht, ob die Händler hier auf dem (gar nicht so) platten Land, das überhaupt in ihr Sortiment nehmen.

    @ Markus - danke für den Hinweis. Hab es mir gleich angehört und fand es recht gut. 🙂

Kommentare sind geschlossen.