Liisas Fotos ·Privates ·Wochenrückblick

Wochenrückblick

Kinderecke in den Staatlichen Sammlungen Schwerin - © Liisa

Gesehen: »Extrem Laut und Unglaublich Nah« (berührend);
Dokumentation »Buback« (aufwühlend und erschreckend);
»Le Havre« vom großartigen Aki Kaurismäki (wunderbar!)
Kurzfilm »Luminaris« von Juan Pablo Zaramello (zauberhaft)
Gehört: Debütalbum »Heaven« von Rebecca Ferguson (klasse!);
Musikvideo »Years« von Bartholomäus Traubeck (grandios! Bartholomäus Traubeck hat für sein Projekt ?Years? einen Plattenspieler so umgebaut, dass dieser mit Hilfe eines Sensors die Jahresringe in Holzscheiben erkennt und in Musik umwandelt);
das neue Album »Accelerando« von Vijay Iyer Trio;
den neuen Song »a2« von Ólafur Arnalds und Nils Frahm
Getan: die Ausstellung ?Der Bloemaert-Effekt! ? Farbe im Goldenen Zeitalter? in den Kunstsammlungen Schwerin besucht (mehr dazu hier!)
Gegessen: Aprikosen-Quark-Kuchen, Cheeseburger ;o)
Gefreut: über den ersten (Gubor)Schoko-Osterhasen, den ich dieses Jahr geschenkt bekommen habe; über das »Stadt feeling« in Schwerin und das geniale Wetter an dem Tag
Gelacht: über einige wunderliche Ortsnamen, die es hier in der Gegend gibt 🙂
Gekauft: Osterglocken, Osterglocken und noch mehr Osterglocken;
drei verschiedenfarbige Hyazinthen, die inzwischen eingepflanzt sind und auf dem Balkon mithelfen sollen ein kleines Blumenmeer zu bilden,
einen Ball (für ein Kind)
Gewünscht: den Kreisschneider, die Konturenscheren und den Präzisions-Cutter von da
Geklickt: Google Art Project (mal wieder)
(nach der Idee von Fräulein Julia)

4 Gedanken zu „Wochenrückblick

  1. @ Zitronenkojotin - gern geschehen! 🙂

    @ Earny from Earncastle - ja, wir haben wirklich einen riesen Strauß und wenn man in das Zimmer kommt, wo sie stehen, hat man den Eindruck da ist eine zweite Sonne aufgegangen. 🙂

    @ Thorsten - ach, ich freu mich sehr, Dich mit diesem Hinweis dazu verlockt zu haben, Dich hier zu Wort zu melden. 🙂

Kommentare sind geschlossen.