2 Gedanken zu „Leinen

  1. Wirklich sehr interessant! Und wenn man den Film in voller Bildschirmgröße sieht, kann man sogar die Untertitel problemlos lesen (was ich zuerst nicht konnte, da ich erst nach ein paar Minuten auf die Idee kam, den Film in voller Größe anzusehen. Leinen ist schon ein tolles Material. Früher schliefen wir in Leinen-Bettwäsche. Das war immer so herrlich kühl und glatt im Sommer.

  2. Ich mag es ja immer sehr, wenn mir jemand erklärt, wie etwas hergestellt wird (bin halt auch von der Maus geprägt! ;o) ) und ich fand den Film wirklich informativ. Vor allem macht er einem auch mal wieder bewusst, wieviel Arbeit in einem Stück Leinenstoff steckt!

Kommentare sind geschlossen.