Weihnachten

Adventskalender …

hab ich dieses Jahr mal wieder richtig gewerkelt und zwei davon stelle ich hier heute vor.

Nummer 1, den ich für einen ganz besonderen Menschen gemacht habe und von dem ich hoffe, dass er diesem Menschen in den nächsten 24 Tagen viel Freude macht. 🙂

© Liisa

© Liisa

© Liisa

© Liisa

Nummer 2, ist im Grunde auch für einen ganz besonderen Menschen und der darf jetzt endlich der Neugier nachgeben und jeden Tag ein »Päckchen« öffnen - Betonung liegt auf »ein« Päckchen! ;o)

© Liisa

© Liisa

© Liisa

© Liisa

Und wart Ihr auch kreativ und habt einen oder mehrere Adventskalender gewerkelt oder heute einen solchen bekommen? Vielleicht sogar fotografiert, so dass man ihn sich anschauen kann? Wenn ja, erzählt mal in den Kommentaren (geht natürlich auch ohne Foto!)

15 Gedanken zu „Adventskalender …

  1. Der obere Kalender gefällt mir besonders gut. Ich mag die Art mit den gestempelten Tütchen.
    In diesem Jahr habe ich keinen Kalender gebastelt, ich war etwas müde von den Jahren zuvor, in denen ich sehr kreativ war. Aber nächstes Jahr bin ich bestimmt wieder dabei. Viele Grüße, Jana

  2. @ Jana Nee, nee, das sind keine gestempelten Tütchen, die Hirsche hab ich alle einzeln von Hand gemalt!

  3. Das ist toll, aber wie hast du alle gleich hinbekommen? Hast du gepaust? Ich hatte letztens ähnliche Tüptchen bei etsy gesehen und die waren ganz niedlich gestempelt.

  4. Ja, genau! Ein Original gezeichnet und dann abgepaust. Damit hat der Adventskalender noch eine weitere Funktion, ein Rätsel nämlich: Finde die 15 Unterschiede, denn leichte Abweichungen gibt es schon von Hirsch zu Hirsch! ;o)

  5. das sind zwei wunderwunderschöne kalender. da sieht man es mal wieder: selbstgemacht schlägt gekauft um meilen! (und die fotos sind auch ganz hervorragend!!!)

  6. Oh wie schön! Das sind ja traumhafte Adventskalender. Ich habe leider keinen gebastelt 🙁 und ärgere mich jetzt.

  7. Wunderschöne Adventskalender! Ich habe noch nie welche selbst hergestellt.

  8. In diesem Jahr habe ich drei gleiche Adventskalender gebastelt, zwei zum Verschenken und einen zum Behalten. Wie immer befindet sich in meinen Kalendern nichts anderes als zum Advent passende Zitate.
    Einen Adventskranz gibt es natürlich auch - selbstgemacht aus Eibe, Buxus und adventlichem Krempel.

  9. @ rita, The Exit und Anne: Freue mich, dass die beiden Adventskalender so gut bei Euch ankommen.

    @ Claudia - hattest Du nicht im letzten Jahr auch schon so einen Adventskalender gefertigt oder täuscht mich mein Gedächtnis jetzt komplett?

  10. Es täuscht Dich nicht. Diesmal sind nur andere Zitate drin - und, da ich nicht ganz so viel Zeit hatte, ist er nicht mit Feder und Tinte beschriftet, sondern bedruckt.

  11. Die gestempelten Tütchen finde ich eine prima Idee! Meiner nun fast 16jährigen Tochter wollte ich in diesem Jahr keinen Adventskalender mehr basteln, was zu großen Protesten führte. Auch mein Mann meinte, man könne dem Kind doch seinen Adventskalender nicht vorenthalten - 24 Minigeschenke, natürlich liebevoll verpackt und im Treppenhaus dekorativ aufgehängt… Da mir niemand einen Adventskalender bastelt, beschenke ich mich seit einigen Jahren selber mit dem Adventskalender »Andere Zeiten«.

  12. @ Holunder - das sind keine gestempelten Tütchen, sondern jede Tüte wurde mit einem von Hand gezeichneten Hirsch versehen. 🙂

    Was die 16jährige Tochter angeht, also da stimme ich ganz mit Deinem Mann und Deiner Tochter überein. Nach 16 Jahren den Adventskalender einfach einstellen, das geht nicht! :))

    … und wer weiß, in noch ein paar Jahren, bastelt dann vielleicht Deine Tochter Dir einen Adventskalender!

  13. Liisa, Deine Adventskalender sind einfach wunderwunderschön!

    Bei uns hier hängt wieder genau der, den ich Sohnkind zu seiner ersten Adventszeit genäht habe und der dann später eben für zwei Kinder bestückt wurde (die Säckchen sind dafür allemal groß genug).

    In diesem Jahr hat mir Tochterkind einen Adventskalender gefertigt. Gestern fand ich eine Gesichtsmaske darin und ein Zettel auf dem stand »nicht, dass Du das nötig hättest« - wenn das keine Tochterliebe ist…:-)

  14. Liebe Liisa,

    ich bin hin und weg vom Hirsch!
    Und vom Tortengitter.
    Ich glaube, ich verpacke meine Geschenke dieses Jahr in bemalte Tüten.
    Möchtest du mir verraten, wo du die Vorlage für das Waldtier her hast?
    Liebe Grüße
    croco

Kommentare sind geschlossen.