Musik

Aus der Reihe Musik zum Wochenende


Direktlink

Sauti Sol mit ihrem Song »Lazizi«.

Zur kenianischen Band gehören Bien-Aime Baraza, Willis Chimano, Delvin Mudigi und Polycarp Otieno, die sich seit der Schulzeit kennen und zunächst als A-Capella-Band auftraten. Singen können die Jungs also auf jeden Fall und inzwischen haben sie auch zu Musikinstrumenten gegriffen.

Als ihre musikalischen Vorbilder nennen sie Fadhili Williams, Daudi Kabaka, Salif Keita and Lokua Kanza.

Ende 2008 veröffentlichten sie ihr Debüt-Album, »Mwanzo«, das ein großer Erfolg wurde.

Im Juni, Juli und August werden sie auf Europa-Tour sein. Den Namen »Sauti Sol« sollte man sich merken!

Hier noch das Video zum Song »Sunny Days« von ihrem Album »Mwanzo«


Direktlink

Da kommt doch richtig Sommerlaune auf, oder? Schönes Wochenende allerseits!

Sauti Sol auf myspace

Nachtrag: Konna hat den Gedankendeponie Song Contest (GSC) 2010 ausgerufen, bei dem verschiedene Blogger jeweils ein Land übernehmen und einen Song für dieses Land zum Wettbewerb einreichen.

In diversen Blogs laufen jetzt schon die Vorentscheidungen, bei denen die Leser schon mal abstimmen dürfen, um zu entscheiden, welcher Song für das entsprechende Land im Wettbewerb antreten soll.

Bei Markus z.B. läuft der Vorentscheid für Spanien. Moritz vom Sockenblock »vertritt« Weißrussland und stellt drei Songs der Band Lyapis Trubetskoy zur Auswahl und Alexander von free2net stellt die Belgischen Nominierungskandidaten vor.

Vermutlich wird es nicht in allen teilnehmenden Blogs Vorentscheide geben, aber in einigen sicher noch. Mir gefällt an der Idee vor allem, dass man interessante Bands und Musikern aus allen europäischen Ländern kennenlernen kann und natürlich bin ich gespannt, wer am Ende das Rennen machen wird.

4 Gedanken zu „Aus der Reihe Musik zum Wochenende

  1. »Sunny Days« von Sauti Sol gefällt mir richtig gut. Passt zum aktuell strahlenden Sonnenschein.

    Danke auch für’s Vorstellen von Konnas GSC. Finde auch, dass das eine sehr schöne Idee ist, Musik aus verschiedenen Ländern zu entdecken.

  2. Vielen Dank für die Erwähnung meines kleinen Contests. Freut mich total, dass er so viel positive Resonanz erhält.

    Bin selbst total gespannt, wer am Ende das Rennen macht und was es für tolle neue Bands zu entdecken gibt. Da ist sicher der eine oder andere tolle Song dabei.

  3. Stimmt, das versetzt mich richtig in Wochenendstimmung. Im Gegensatz zum gestrigen Wetter fühle ich mich heute auch ein paar tausend Kilometer näher an Kenia 🙂

Kommentare sind geschlossen.