Kunst

Kristina Johlige

© Kristina Johlige

madame paille et poireaux

© Kristina Johlige

tufunzane | 32 x 36 x 14

© Kristina Johlige

lichtträger | 28 x 40 x 15

© Kristina Johlige

herzzittern | 38 x 61 x 16

© Kristina Johlige

essay | 37 x 52 x 16

© Kristina Johlige

winterwind | 32 x 46 x 16

Die Miniatur-Skulpturen der Bildhauerin Kristina Johlige haben es mir ziemlich angetan. Ihre Inspiration schöpft sie aus der Natur und Mythen und Märchen. Besonders gut gefallen mir ihre Serien „weggefährten“ (2006) und „wandering tribe“ (2009)

2 Gedanken zu „Kristina Johlige

  1. Die tufunzane gefallen mir besonders gut. Musste natürlich gleich nachschauen, was das heißt: »Tufunzane« (kisuaheli) – lasst uns einander anleiten.

    Sehr schöne Sachen macht die Gute.

Kommentare sind geschlossen.