8 Gedanken zu „Virginia Graham

  1. Sehr witzige Objekte, sehr schön und mit unverkennbar britischem Flair und Humor. Ich mag besonders die Verwendung altmodischer Metallteile.

  2. traumhaft schön! die ausstrahlung alter englischer rosenumrankter cottages in tassen und kannen eingefangen. macht sehnsucht….

  3. Oh Gott, wie wundervoll ist das denn????
    Ich bin grad hin und weg!!!!!

    Ich trau mich gar nicht auf den Link…….mit meinem Porzellantick 😉

    Vielen Dank für´s aufstöbern.

    Lieber Gruß
    Birgit

  4. Danke Euch allen für Eure Kommentare. Ich freue mich sehr, dass Ihr von diesen Keramiken ebenso begeistert seid, wie ich! 🙂

  5. Ja, diese schönen Dinge sind von Virginia Graham! Die schönen Fotos davon tragen allesamt das Copyright von Schnuppe von Gwinner/ craft2eu und wurden von der Homepage der Galerie craft2eu in Hamburg stibitzt. Da sollte es doch kein Problem sein die richtige Quelle anzugeben, oder? http://www.craft2eu.net - gespickt voll mit ausgewählt schönem Kunsthandwerk und Design aus Europa!

  6. Die Quelle war zum einen durch den Link auf craft2eu.net angegeben, der Name der Fotografin war mir tatsächlich entgangen, ich habe ihn jetzt in der Copyright-Angabe zu den Fotos nachgetragen.

Kommentare sind geschlossen.