Fotografie ·Liisas Fotos

Impressionen des Tages Vormittags

© Liisa

© Liisa

© Liisa

© Liisa

© Liisa

© Liisa

© Liisa

Nur ein paar Eindrücke vom Vormittag fotografisch festgehalten. Ich fand mich in einer Hafenstadt in der Nähe wieder, wo just heute die Celebrity Eclipse anlegte. Seit April 2010 ist dieses Kreuzfahrtschiff mit der stolzen Länge von 315 Metern auf den Weltmeeren unterwegs und ist das bisher größte Schiff, das ich in meinem Leben gesehen habe. An die Leinen gelegt, wirkt es eher wie eine kleine Stadt und es war erstaunlich was für ein buntes Völkchen dann später aus dem Schiff quoll. Europäer, Amerikaner und Japaner hätte ich ja erwartet aber dazu gab es auch noch jede Menge Inder und Südamerikaner und alle amüsierten sich offenbar auf’s Beste.

Natürlich läßt man sich in dieser Stadt die Brötchen mit fangfrischem Fisch direkt von den Fischkuttern nicht entgehen und während man den frischen Matjes genießt, erfreut man sich gleich noch an den idyllischen Bildern der kleinen Fischereiflotte, die höchst pittoresk vor sich hindümpelt.

Sehr schön anzuschauen sind auch die Sandskulpturen, die der sechsfache Weltmeister im Sandskulpturenbau Pavel Mylnikov, im April »gezaubert« hat und von denen einige noch zu bewundern sind. Und am Ende ging es dann noch hinaus auf die Westmole, ein paar der Fähren, die von Skandinavien kommen, beobachten und davon träumen mal kurz mit einer Möwe zu tauschen und selber mal eben nach Schweden rüberzufliegen.

8 Gedanken zu „Impressionen des Tages Vormittags

  1. @ Michael - nein, der stand an Land aber ich schätze, es wäre problemlos möglich so eine Skulptur auf so einem riesen Kreuzfahrtschiff unterzubringen.

    @ Bernie - und Dir? ;o)

  2. Oh man, wie gern wäre ich mit durch das Fischerdörfchen spaziert…super schöne Bilder!

  3. Oh, die Fotos sind so obersuper. Och Menschenskind Liisa, warum fotografierst (oder zeigst) Du uns Dein Talent nicht viel öfter?

    Beim Fischbrötchen kann ich richtig die „Schrippe“ (wie wir Berliner sagen) riechen – und das Möwen-Leuchtturmfoto ist großartig. Eines der besten Fotos, die ich diese Woche gesehen habe!

  4. Ja, es wäre schön gewesen, wenn Ihr mit dabei gewesen wärt. Allerdings wäre der Zeitpunkt des Aufbruchs vermutlich nicht sehr günstig für Euch gewesen (zu früh!). 🙂

  5. @ creezy - oh, jetzt erröte ich hier ja glatt ob Deines Lobs! 🙂 Ich weiß auch nicht, warum ich immer ein bisschen davor zurückschrecke zu oft eigene Fotos zu zeigen. Vermutlich lege ich mal wieder einen zu strengen Maßstab an mich selbst an. ;o) Immerhin habe ich ja inzwischen links das Flickr-Widget über das man, wenn man denn möchte durchaus öfter Fotos von mir sehen kann.

    Als geborene Berlinerin hätte ich natürlich auch »Fischschrippe« statt »Fischbrötchen« schreiben können aber da ja auch viele Südlichter hier mitlesen hab ich es dann doch beim Fischbrötchen belassen. ;o)

    Jedenfalls Danke für das positive Feedback zu den Fotos. 🙂

  6. Oh, ja, bitte, Frau Liisa, seien Sie nicht zu streng mit sich und zeigen Sie uns öfter Ihre Fotos. Man möchte förmlich in die Fischschrippe hineinbeißen! Mehr von Ihnen!

Kommentare sind geschlossen.