Inneneinrichtung ·Traumarbeitszimmer ·Wohnträume ·Wohnwelten

Traumarbeitsplatz 01

© Tom Leighton

gefunden in »Junk Style« von
Melanie Molesworth und Tom Leighton

Schlicht aber ergreifend, hell und übersichtlich, klar und gradlinig, naja mit leichten Kurven, ein Arbeitsplatz nach meinem Geschmack, wobei ich die Wand links vermutlich noch mit einer Pinwand, Tafel o.ä. als Inspirationsort nutzen würde.

7 Gedanken zu „Traumarbeitsplatz 01

  1. Ich bin dabei — aber über die Tastatur müssen wir nochmal reden. Auf der könnte ich heute glaube ich gar nicht mehr schreiben 🙂

  2. Auf dem Stuhl möchte ich keine drei Minuten sitzen … Und bei der Tastatur schliesse ich mich Michael an. Ansonsten: schön übersichtlich. Der Raum, nicht der Tisch 😉

  3. @ Michael und Elke - naja, über die Tastatur würde ich mit mir reden lassen. ;o) Andererseits, ich hab ja eine Schwäche für solche alten Schreibmaschinen. 🙂

  4. Schön 🙂
    Auf den Stühlen sitzt man wunderbar. Meine Eltern hatten sie in der Wohnküche und ich hab daran laufen gelernt.
    Die Rückenlehne hatte die Farbe des Holzes und die Sitze gab es in rot, gelb, grün und blau.
    Auf dem Tisch steht Gabriele, wenn ich mich nicht täusche. Ich hab sie noch, als Souvenir.

  5. Das mit den unterschiedlichen Farben für die Sitze, gefällt mir gut! Ich hätte mich vermutlich für blau oder rot entschieden! 🙂

Kommentare sind geschlossen.