Fotografie ·Liisas Fotos ·Privates

Winterwunderland

© Liisa

© Liisa

Über das Wochenende, vor allem Freitag und Samstag, ist dann der Schnee endlich auch hier bei uns im Süden angekommen und zwar in akzeptabler Menge. Nachdem gestern nur hin und wieder mal ein verirrtes Schneeflöckchen am Fenster vorbei rieselte, hat es heute dann wieder den ganzen Tag hindurch geschneit. Ich bin entzückt! Einen knappen halben Meter haben wir jetzt und von mir aus kann das gerne so weitergehen. Klar musste ich dann heute auch mal etwas raus und einen kleinen Schneespaziergang durch den Ort machen - hach schön, sag ich Euch! 🙂

4 Gedanken zu „Winterwunderland

  1. Na also, manchmal werden Wünsche eben doch gehört - von wem auch immer. Viel Spaß beim Schneewandern wünsch ich Dir.
    Herzliche Grüße und eine schöne weiße Woche,
    Iris

  2. Danke, Iris! Heute war es schon mal sehr schön draußen, wenn auch sehr kalt aber so ist das eben im Winter, das gehört dazu. 🙂 Auch Dir eine gute Woche!

  3. Boh, so viel. Wie schön. Hier ist wieder das Übliche: um die null Grad, Wintertristesse. Nix Halbes und nix Ganzes. Ich will Schnee, richtig - oder aber gar nicht, nicht so eine Matschepampe! Aber dir wünsch ich, dass du ihn genießen und dich dran erfreuen kannst. Viel Spaß.

  4. Ingrid, auf den Straßen haben wir auch Matschepampe und zwar ziemlich hoch, zumindest bis abends die Temperaturen wieder rapide in tiefe Tiefen fallen, aber ansonsten wirklich schönen Schnee. Ich habe am Wochenende das erste Mal in meinem Leben den eigenen Balkon von Schnee geräumt, sonst wären wir irgendwann gar nicht mehr rausgekommen. ;o)

Kommentare sind geschlossen.