Fotografie ·Musik

Aus der Reihe Musik zum Wochenende II

Musiker mit Hang - © Liisa© Liisa

Diese Woche gibt’s zum Wochenende gleich zweimal Musik. Gestern habe ich nämlich zu meiner großen Freude diesen Straßenmusiker gesehen, der das noch ziemlich seltene Hang spielt. »Hang« ist Berndeutsch für Hand, weil das Instrument - jawohl! - mit der Hand und den Fingern gespielt wird. Erfunden haben es - na klar - die Schweizer (kleiner Kalauer) Instrumentenbauer Felix Rohner und Sabina Schärer im Jahr 2000.

Mehr zum Thema Hang findet sich z.B. hier und hier oder gleich im hangblog für alle, die einen Hang zum Hang verspüren. ;o)

Und hier noch zwei Videos, die Euch einen akustischen Eindruck von diesem faszinierenden Instrument geben.


Direktlink


Direktlink

6 Gedanken zu „Aus der Reihe Musik zum Wochenende II

  1. Huhu pepa! Unglaublich, ich hab Dich mal zum Kommentieren gebracht!! ;o) Welcher Glanz in meiner vituellen Hütte! :)) Danke Dir für den Link auf das ebenfalls sehr schöne und sehenswerte Video. Die beiden Instrumente passen wirklich gut zueinander! Ich hoffe, der Hufi hat inzwischen etwas Fortschritte gemacht mit dem Xaphoon! Auch Euch ein wunderschönes Wochenende!

  2. Wirklich eiun ganz besonderes Instrument, das man so schnell nicht vergisst.
    Wir haben es vor ein paar Jahren in Venedig gehört, als seine Töne an einem eiskalten Wintermorgen um die Ecke kullerten. Ich dachte erst, das sei ein umgedrehter Wok, als ich es zum ersten Mal sah.
    So heißt die CD des Straßenmusikanten von damals heute noch bei uns »Die Wok-Musik«

  3. Danke - jetzt weiß ich endlich, wie das Instrument heißt und ich muss nicht mehr »die komische Blechschüssel, die immer Ding Dong macht« sagen… 🙂

  4. @ croco: Ja, ich hab auch gleich an einen umgedrehten Wok denken müssen! ;o) Und wenn man nach Wok und Musikinstrument bei Google sucht, wird man dann auch fündig und erfährt, was für ein Instrument das ist und wie es wirklich heißt. 🙂

  5. @ Herrn r|ob: Gern geschehen! Freut mich besonders, dass ich Ihnen mal weiterhelfen konnte.

    P.S.: Ihre Fotos von Ihrer letzten Reise sind mal wieder 1. Sahne!!

    P.S. 2: Ihr Gravatar ist auch sehr schön! 🙂

Kommentare sind geschlossen.