7 Gedanken zu „Erik Johansson

  1. Danke für den Link. Teilweise ganz toll, teilweise wirklich eklig. »Was ist?« wurde ich gerade gefragt, weil meine Ãœberraschung nicht zu überhören war.

  2. Wenn die tollen Fotos nicht so toll wären, hätten mich die ekligen Fotos auch dazu gebracht, den Eintrag gar nicht zu schreiben. ;o)

  3. @ Elke: Oh! Welch hoher Gast in meiner bescheidenen virtuellen Hütte! 🙂 Ja, der Ideenreichtum hat mich auch beeindruckt - manchem ist es halt gegeben, das nötige kreative Denken!

Kommentare sind geschlossen.