Allgemein

Hoch die Tassen/Gläser

Jubiläumstorte

Auch wenn heute der 1. April ist, so ist es doch wahr, dass Charming Quark mal wieder »Geburtstag« hat. Neun Jahre schreibe ich nun schon dieses Blog. Die ersten drei Jahre noch unter dem Dach von Litkara, dann mit dem bis heute beibehaltenen Namen »Charming Quark« auf eigener Domain.

Zusammengekommen sind bisher über 4500 Einträge zu Themen aus den Bereichen Design, Architektur und Inneneinrichtung, Politik, Soziales und Wissenschaft, Literatur, Musik, Kunst und Film, Frauen & natürlich Katzen bzw. in diesem Fall Kater. ;o) Zusammengekommen sind auch etwas über 5000 Kommentare, die ihr - meine Leser - hinterlassen habt.

Über die Jahre hat sich ein kleiner aber feiner Kreis an täglichen Besuchern gebildet, und ich freue mich iüber jeden weiteren neuen Leser immer noch wie am ersten Tag. An dieser Stelle ein besonderes

Dankeschön

an alle, die hier regelmäßig oder ab und an mitlesen. Danke an alle, die sich die Zeit genommen haben, um Kommentare zu hinterlassen, mit zu diskutieren oder einfach nur mal die Stimme zu erheben und sich als Leser zu »outen«. Ich freue mich über jeden einzelnen von Euch und ganz besonders über die handvoll von Lesern, die fast vom ersten Tag an mit dabei geblieben sind. Ihr seid großartig!

Und nun hoch die Tassen/Gläser!

26 Gedanken zu „Hoch die Tassen/Gläser

  1. Da stoße ich doch gerne aus diesem Anlass mit dem Geburtstagskind an! Herzlichen Glückwunsch Liisa!

    Nun lese ich schon seit 8 Jahren bei dir mehr oder weniger mit und freue mich immer wieder ganz interessante Dinge kennenzulernen.
    Ich wünsche dir und deinem Blog noch ganz viele Ideen und Durchhaltevermögen, Freude und Humor bei weiteren 9 Jahren.

  2. Auch mein Glückwunsch zum Bloggeburtstag. Erst gestern habe ich, der ich gerade Arto Paasalinnas »Der wunderbare Massenselbstmord« lese, nachgeschaut, ob du das Buch nicht schon lasest und was du dazu schriebst. So mache ich das manchmal. Wenn man sich als Referenz nimmt, ist das eine Anerkennung, die man lediglich zu Jubiläen in Worte faßt, die normalerweise aber immer gezollt wird. Hin und wieder gehört sie aber ausgesprochen - wie jetzt. 9 Jahre, das ist im Internet eine lange Zeit. Ich selbst blogge seit dem 29.4.2001, als bald seit 8 Jahren. Und ich wüßte nicht, wann ich jemals damit aufhören möchte. Wir halten durch, nicht wahr?

  3. 9 Jahre? Unglaublich! Da muss ich wirklich einmal Danke sagen für viele Jahre Bloginspirationen und hoffe, dass Du noch mindestens 99 Jahre so weiterbloggst.

  4. Frau Liisa! Wir haben doch zu danken!

    Ich wünsche Ihnen auf jeden Fall einen wunderbarsten Bloggeburtstag und hoffe, Sie haben auch eine solch reizende Torte heute zum Kaffee!

  5. 9 Jahre?? Meine Güte, Respekt für den langen Atem:-)…

    Schliesse mich den Glückwünschen an und freue mich auf weitere Jahre mit interessanten Beiträgen und Inspirationen!

    Danke und Liebe Grüsse für dich, kho

  6. Vielen Dank an Dich und herzlichen Glückwunsch!

    Und wo gibt’s nochmal diesen leckeren Kuchen? ;-))

  7. Neun Jahre schon - wow! 🙂
    Herzlichen Glückwunsch! Mach weiter so, Liisa.

    Dummerweise hab ich kein Messer dabei, sonst würde ich doch gleich mal die leckere Torte anschneiden 😉

  8. Neun Jahre - fantastisch! Seit 2 oder 3 Jahren lese ich regelmäßig mit und bin immer begeistert von den vielen schönen und interessanten Dingen. So wünsche ich mir das Internet. Vielen Dank dafür!

  9. Ja, Liisa, du hast wahrlich mehr Durchhaltevermögen und Beständigkeit gezeigt als ich, und nachdem ich dir recht herzlich zu beidem und zum Geburtstag gratuliere, fiel mir ganz spontan ein, wie wir uns kennenlernten - sogar noch vor Litkara 🙂
    Erinnerst du dich an die auf dieser Seite links oben gezeigte Grafik?
    http://home.wtal.de/maca/ *LOL*

    Wie gesagt, ich bin zwar auch mit meinen Kommentaren sehr (sehr, sehr) sparsam geworden bei dir, aber immer noch ein treuer (Feed-)leser. Mach weiter so!

  10. Herzlichen Dank an alle für die freundlichen Wünsche und Grüße zum Jubiläum!

    @ Barbara - danke, danke - Du bist ja auch eine von den ganz treuen Leserinnen!

    @ Frau Kaltmamsell - ist sehr gern geschehen, wenn ich schon nicht solche wunderbaren Geschichten zu erzählen habe wie sie! 🙂

    @ Michael - ich bin nicht sicher, ob ich wirklich sooo alt werden will ;o)

    @ Matthias - ja, es gab Kuchen zur Feier des Tages, wenn auch nicht ganz so schön dekoriert wie der auf dem Foto! Das ist doch sicher auch mal eine Idee für ihre formidablen Torten!

    @ kho - vielen Dank, vielen Dank!

    @ Helga - danke! das freut mich zu hören!

    @ mediokra - auch Dir dankeschön … den Kuchen gibt es leider nur virtuell hier im Blog. ;o)

    @ Maren - da bin ich aber froh, dass Du kein Messer hattest! Nicht, dass ich noch für den Schaden am Monitor hätte aufkommen müssen. ;o)

    @ Björn - Ich freue mich, mit Dir mal wieder einen eher stillen Leser hier zu vernehmen. Danke für das Kompliment zum Blog!

    @ loreley - ist mir ein Vergnügen!

    @ gwen - auch Dir danke für die Grüße!

    @ ker0zene - :)) ich werde mich auch weiterhin bemühen etwas »anders« zu sein

    @ Martin - ja mei! gibt’s Dich tatsächlich noch im Internet? Was für eine nette Ãœberraschung auch von Dir Grüße zum Blog-Jubiläum zu bekommen! Wir kennen uns ja virtuell wirklich schon sehr sehr sehr lange! Hoffe es geht Dir und Deinen Lieben rundum gut!

  11. verspätet gratuliere ich auch ;o)

    komme sehr gerne und häufig vorbei und freue mich immer über das Augenfutter hier

  12. Oh, verspätet, aber dennoch von Herzen Gratulation. Das ist ja eine beachtliche Zeit. Vielen Dank für die vielen Bilder und Welten und Gedanken! (Und die Torte sieht fantastisch aus. Njam.)

  13. Oh, dann lese ich ja shcon mehr als sechs Jahre mit, denn an Litkara und Karawanserei (ist das so richtig geschrieben?!) kann ich mich auch noch gut erinnern!

    Herzlichen Glückwunsch also zu neun Jahren voller wunderschöner Bilder, gedankenvoller Einträge und anregenden Gedankengängen.

    Und nächstes Jahre dann die erste Null! 😉

  14. Liebe Liisa, wie so oft, leicht verspätet, aber dennoch von Herzen möchte auch ich Dir gratulieren und gleichzeitig danken für viele wunderbare Anregunggen und so manchen Denkanstoß, die/den Du hier gegeben hast. Ich wusste gar nicht, dass die Litkara-Zeit so viel kürzer war als die Charmingquark-Zeit, weil ich mich noch so lebhaft daran erinnere!
    Ich würde mich freuen, wenn Du noch möglichst lange weiter Lust hättest, uns zu informieren und inspirieren und auch ab und zu mal von den herrlichen Katerchen zu berichten!

  15. Ãœbrigens, die Torte sieht wirklich toll aus - hast Du das Rezept? Und wenn ja, würdest Du es teilen - bin soooo ein Blaubeerfreak. (Wir sagen hier allerdings »Bickbeeren«.)

  16. Mit großer Verspätung auch von mir beste Wünsche! Vor neun Jahren ahnte ich noch nicht, daß es Blogs gibt, nun bin ich gerne dabei.
    Vielen Dank für die schönen Eindrücke, die Du immer wieder präsentierst!

  17. Ich schließe mich allen Gratulanten an - auch von mir die besten Wünsche und bitte weiter so! Habe Dich erst in diesem Jahr entdeckt und freue mich immer über Deine Artikel und Tipps 🙂

  18. Nochmal herzlichen Dank auch allen verspäteten Gratulanten!

    @ tanja: ja, Karawanserei ist richtig geschrieben. 🙂

    @ Anne: Das Rezept habe ich leider nicht!

  19. Nach dem Motto »je später die Gäste…« möchte ich auch noch schnell gratulieren! Ich werd’ auch heute abend mal ein Gläschen auf diesen wirklich schönen Blog erheben!

  20. Wie schade, die Torte sieht ja so toll aus - auf jeden Fall eine tolle Illustration für den tollen Anlass!

Kommentare sind geschlossen.