Design ·Nordisches ·Porzellan-/Keramikdesign

Wik & Walsøe

Elfenporzellan - © wik & walsøe

Elfenwald - © wik & walsøe

Da ich weiß, dass einige, die hier mitlesen ein Faible für Elfen haben 🙂 dachte ich mir, dieses Porzellan aus dem Hause Wik & Walsøe könnte auf Interesse stoßen.

Die beiden Norwegerinnen Linda Svedal Walsøe und Ragnhild Wik haben sich 2006 zusammengetan und ihr eigenes Designstudio gegründet, wo sie seither Porzellan designen und herstellen. Ihr Traum ist es Porzellan zu schaffen, das über Generationen weitergegeben und behalten wird. Ob dieser Traum einmal wahr wird, kann man jetzt natürlich noch nicht sagen, aber zumindest sind sie schon auf dem besten Wege, sich einen Namen mit ihren Kreationen zu machen. Die Stücke oben stammen aus ihrer Kollektion »Alveporselen« (Elfenporzellan) die noch weitere Stücke enthält.

Gut gefällt mir auch noch ihre Kollektion »Woodstokk«, ja genau inspiriert durch Woodstock! 🙂

Woodstokk Porzellan - © wik & walsøe

Leider gibt es das Wik & Walsøe Porzellan bisher noch nicht in Deutschland zu kaufen, aber vielleicht kommt ja der ein oder andere diesen Sommer nach Norwegen und kann dort zuschlagen und wenn das Wik & Walsøe Porzellan irgendwann doch auch nach Deutschland kommt, dann wißt Ihr schon Bescheid! 🙂

7 Gedanken zu „Wik & Walsøe

  1. Tolle Sachen. Woodstokk gefällt mir gut. Schaut man länger in die Untertasse, wird einem regelrecht schwindlig.

    Eigentlich müsstest Du doch jetzt auf der Presseseite von Wik & Walsøe aufgenommen werden, da stehen auch berichtende Blogs drin. 😉

  2. Wunderschön - wenn ich nicht schon so viel Geschirr im Schrank hätte, dann würde ich mir ‘für besondere Tage’ das Elfengeschirr zulegen!

  3. Nein, nein, ein gläserner, leicht zu durchschauender Blogger sind sie nicht, aber es gibt bestimmte Dinge, auf die springen sie fast sicher an. ;o) Demnächst kommt noch ein Eintrag, wo ich ziemlich sicher bin, dass Sie wegen eines kleinen Details darauf anspringen werden. ;o)

Kommentare sind geschlossen.