Computer & IT

Gadget-Tipp

USB-Staubsauger

Es gibt ja nicht wenig Leute, die ihre PC- bzw. Laptop-Tastatur total versiffen und verkrümeln lassen und ich vertrete die These, dass das dieselben Leute sein müssen, die sich auch nach dem Besuch des WCs die Hände nicht waschen. Jedenfalls bin ich jetzt mal wieder auf ein nettes Gadget gestoßen, das schnelle Abhilfe verspricht, wenn man nur will. Ein formschöner USB-Staubsauger, der alles hat, was ein normaler Staubsauger auch hat. Der USB-Staubsauger verfügt u.a. über eine Druckluftdüse, mit der man Staub und Krümel zuerst aus der Tastatur blasen kann - um sie dann anschließend aufzusaugen.

Bisher habe ich den USB-Staubsauger nur in amerikanischen Internet-Shops gefunden aber es dauert sicher nicht lange, bis er auch in deutschen Shops auftaucht. Wer bis dahin nicht warten kann oder will, kriegt das Teil für einen Preis zwischen 15 $ und 20 $, z.B. bei UrbanOutfitters und beim momentanen Dollar-Kurs und für ein Gadget ist das preislich ja noch akzeptabel.

7 Gedanken zu „Gadget-Tipp

  1. Niedlich! Aber ich schwöre auf ein weiches, ganz leicht angefeuchtetes Microfaser-Tuch.

  2. Kicher…. ich wäre bestimmt ein dankbares Opfer. Ob es auch die vom Frühstücksmüsli hineingefallenen Erdbeerstücke aufsaugt.

    Herr Markus, Sie sagen es. Treffender geht’s nicht!

  3. @ Frau Indica - ? <- Ihr Fragezeichen 🙂Ich glaube nicht, dass sich der USB-Staubsauger auch als Obst-Mixer eignet. ;o)

  4. @ Anne - Für die Oberfläche ist so ein Mikrofaser-Tuch gut, aber damit bekommt man nicht die Dinge aus der Tastatur, die evtl. hineingefallen sind.

  5. *lol* Ein witziges Teilchen. Ichhabe recherchiert und herausgefunden, dass es das anscheinend im Versandhandel in Deutschland gibt (Otto oder Quelle?). Es gibt auch ‘normale’ USB-Staubsauger - so heißen die Dinger nämlich. Es gibt sie sogar bei amazon und die Beurteilungen dort sind schlecht …

Kommentare sind geschlossen.