Allgemein ·Kultur

Blog-Tipp

Screenshot Frankfurt Story
Heute mal wieder ein Blog-Tipp: Seit einigen Wochen gibt es nun schon das Weblog »Frankfurt Story« unter dem Dach der Frankfurter Rundschau. Das Blog-Projekt will »die alte Reichsstadt am Main zum Leben erwecken. Berühmte, berüchtigte und auch unbekannte Frankfurterinnen und Frankfurter erzählen hier über sich und ihre Stadt, Besucher beschreiben ihre Eindrücke - als Beteiligte, Augenzeugen, zeitgenössische Kommentatoren von Ereignissen, die die Stadt prägten. Es sind die Epoche machenden ebenso wie die kleinen Anekdoten, die im Gedächtnis der Stadt haften geblieben sind.«

Verantwortlich für dieses Projekt ist die FR-Journalistin Monika Porrmann, die ja bereits mit ihrem privaten Blog-Projekt »Nach Hundert Jahren …« über Annette Droste-Hülshoff Furore machte und dafür 2007 mit dem Grimme Online Award ausgezeichnet wurde.
In ähnlicher Weise wie bei diesem Projekt hat sie sich nun der Frankfurter Stadtgeschichte zugewandt und präsentiert die Ergebnisse im Weblog »Frankfurt Story«. Absolut sehens-, lesen- und hörenswert finde ich und zwar auch für Nicht-Frankfurter.

Ein Gedanke zu „Blog-Tipp

  1. Danke für den Tipp. Eine gute Idee, Stadtgeschichte in Blogform aufzuarbeiten und unters lesende Volk zu bringen.

Kommentare sind geschlossen.