Allgemein

Podcast aus Omsk

Heute mal wieder einen Podcast-Tipp. Ganz frisch aus der Taufe gehoben ist der „Podcast aus Omsk: Briefe aus Russland“. Christina lebt für ein Jahr in Omsk und berichtet in ihrem Weblog davon. Nun hat sie mit einigen Studenten dieses Podcastprojekt gestartet. Galia, Olga, Anton, Anna, Zhenja, Julia und Irene erzählen (auf deutsch!) von Dingen und Themen, die sie beschäftigen und ermöglichen so einen besonderen Einblick in ihr Leben und das Leben in Russland bzw. Omsk.

Scheinbar kann man den Podcast noch nicht richtig abonnieren – jedenfalls habe ich keine solche Möglichkeit gefunden – die bisherigen Folgen sind in Christinas Blog gepostet.