Kunst

Os Gemeos

streetart von Os Gemeos in Litauen

streetart von Os Gemeos in Litauen

streetart von Os Gemeos in Litauen

streetart von Os Gemeos in Litauen

Os Gemeos ist portugiesisch und bedeutet (die Zwillinge) und ist der Künstlername der 1974 in São Paulo, Brasilien, geborenen eineiigen Zwillinge Otavio und Gustavo Pandolfo.

os gemeosGemeinsam haben sie ihren eigenen Stil entwickelt und damit seit Ende der 90iger Jahre die Aufmerksamkeit der internationalen Streetart und Graffiti-Bewegung erregt. Mit ihren Kunst vermitteln sie humorvolle, magische und politische Botschaften und das inzwischen in verschiedenen Ländern dieser Welt. Sie wurden zu Ausstellungen und Festivals in Brasilien, Argentinien, Chile, USA, Australien, Spanien, Griechenland, Frankreich und Deutschland eingeladen und konnten so ihre Kunst bekannter machen und ihren Ruhm festigen.

Die Bilder oben zeigen einige ihrer neueren Arbeiten, die in Litauen auf den Mauern einer verfallenden Kunstschule entstanden sind. Ich muß sagen, ich bin immer wieder begeistert von dem, was die Zwillinge da auf die Wände zaubern, gerade auch wegen der feinen Details, man beachte nur mal die gemusterte Hose auf dem untersten Bild.

Noch viel mehr der Kunst von Os Gemeos könnt Ihr hier anschauen.

2 Gedanken zu „Os Gemeos

  1. Das sind ja ganz große Bilder, zum Teil sehr beängstigend und dann wieder skurril und witzig – und nebenbei noch mit einigem an politischer Aussage. Ich bin mal wieder schwer beeindruckt.

  2. Tolle Bilder der brasilianischen Zwillinge. Was mich besonders beeindruckt: wie sie die Umgebung in ihre Bilder entweder einfließen lassen oder diese damit bewußt kontrastieren.
    Danke für’s Zeigen.

Kommentare sind geschlossen.