Design ·Schmuckdesign

John Ferdinand

Schmuck von John Ferdinand - © John Ferdinand
John Ferdinand ist eine neue Lifestyle-Marke für Männer. Die erste Kollektion wurde im Juli 2007 in Hongkong vorgestellt und trägt den Namen »Dreamer«.

Halcyon Armband aus der Dreamer Kollektion - © John Ferdinand

Devotion Halskette aus der Dreamer Kollektion - © John Ferdinand

Opportunity Manschettenknöpfe aus der Dreamer Kollektion - © John Ferdinand

Passion Manschettenknöpfe aus der Dreamer Kollektion - © John Ferdinand

Die Schmuckstücke dieser Kollektion sind aus Sterlingsilber und Ebenholz gefertigt. Bisher können Stücke dieser Kollektion nur auf speziellen Veranstaltungen oder über die Website gekauft werden. John Ferdinand sucht derzeit noch nach Vertriebsmöglichkeiten in Deutschland. Der Name der Marke John Ferdinand ist übrigens entstanden aus der Kombination der zweiten Vornamen der beiden Gründer, Mark Armstrong und Perry Josito. Mark Armstrong ist zudem der Chef-Designer.

Ausführliches Interview mit Mark Armstrong (engl.)

3 Gedanken zu „John Ferdinand

  1. das ist wirklich alles sehr ästhetisch und ansprechend. Ich würde mit sowas (abgesehen von den Ohrringen) gut leben können.

  2. bei genauerer Betrachtung sind das Manschettenknöpfe und ich ziehe jegliche Aussage zurück und behaupte das Gegenteil *rotwerd*

  3. *lach* … ja, für Ohrringe bei Männern würden die wirklich etwas stark auftragen. ;o) Aber wie Du ja selbst gemerkt hast, es sind Manschettenknöpfe und die sehen bestimmt nicht schlecht aus. 🙂

Kommentare sind geschlossen.