Film

Ein Hoch auf ARTE

Im Stillen hatte ich ja schon darauf spekuliert gehofft und jetzt hat es auch gar nicht lange gedauert bis die Meldung kam. Ab 1. Oktober 2007 kann man eine Auswahl der Sendungen nach der Fernsehausstrahlung weitere sieben Tage lang kostenfrei als Streaming im Internet anschauen. Wunderbar! Dafür wurde extra ein eigenes Portal eingerichtet. Der Zuschauer kann nun verpasste Sendungen in seinem individuellen Zeitfenster beliebig oft im Internet ansehen. Die Videos werden in den Qualitäten 300k und 800k angeboten, gleichzeitig stehen die beiden Formate Windows Media und Flash zur Verfügung. Was will man/ich mehr?! 🙂

2 Gedanken zu „Ein Hoch auf ARTE

  1. Das ist eine feine Sache. Gerade bei Arte bekomme ich oft erst hinterher mit, dass etwas Interessantes lief. Klasse, danke für den Tipp!

Kommentare sind geschlossen.