2 Gedanken zu „Angela Hübel

  1. Wow, sind die schön!

    Liisa, dein Blog könnte ein echter Angriff auf mein Portemonnaie sein… Gut, dass das alles nur virtuell hier steht.

    Der nächste München-Besuch könnte teuer werden.

  2. Ja, nicht! Ich war auch total begeistert von den Ringen. Tja, manchmal weiß ich auch nicht, ob ich nun froh oder traurig sein soll, dass mein Portemonnaie die Dinge, die hier gepostet werden häufig auch nicht hergibt . Andererseits ich freu mich auch dran, so schöne Dinge einfach nur zu sehen und mich über die Menschen zu freuen, die in der Lage sind sowas Schönes zu schaffen.

    Vielleicht sollten Sie einen guten und vor allem finanzstarken Freund mit nach München nehmen, wenn Sie das nächste Mal dort hin fahren oder es gleich dem Weihnachtsmann erzählen. ;o)

Kommentare sind geschlossen.