Musik

Aus der Reihe Musik zum Wochenende


Chris Thile, „Dead Leaves And The Dirty Ground“

Chris Thile dürfte Nickel Creek-Fans bekannt sein, hat er doch jahrelang mit der Band musiziert. Nachdem Nickel Creek letzten Jahres bekanntgaben, daß sie mit der Band eine Pause einlegen wollen, hat Chris Thile sein erstes Solo-Projekt „How To Grow A Woman From The Ground“ veröffentlicht. Für den Song „Eleventh Reel“ von diesem Album wurde er für einen Grammy nominiert. Im Februar 2007 wurde er von der BBC zum „Folk Musician of the Year“ gewählt.

Wieviel Spaß die Jungs (Chris Thile + The How To Grow A Band) haben, kann man auch prima im folgenden Video sehen – wenn die Backstage schon so klasse spielen, kann man sich vorstellen, was da bei Live-Konzerten auf der Bühne abgeht.

Und damit wünsche ich Euch ein schönes Wochenende!

Chris Thiles auf myspace