Kultur ·Literatur & Lyrik

Glückwunsch zur Grimme Online Award Nominierung!!

Nachdem sie sich neulich schon über »one second of fame« (letzter Absatz) gefreut hat, dann feststellen mußte, daß Ruhm flüchtig ist, hat Fortuna ihr erneut zugelächelt und diesmal gibt es mehr als eine Sekunde Ruhm: Monika Porrmann wurde mit ihrem Webprojekt »Nach 100 Jahren« für den Grimme Online Award 2007 im Bereich »Kultur und Unterhaltung nominiert.

Das Webprojekt befaßt sich mit Annette von Droste-Hülshoff. Bisher sind rund 130 Auszüge aus Briefen der Dichterin Annette von Droste-Hülshoff online, sortiert nach Adressat, Ort und Jahr, verschlagwortet und versehen mit mehr als 50 authentischen Kommentaren von Droste-Zeitgenossen sowie erläuternden Anmerkungen. Dazu gibt es Zusatzinformationen, etwa biografische Angaben zu den wichtigsten Protagonisten, ein Video über die Wohnorte der Dichterin, ein Rückblick auf den Briefverkehr zur Droste-Zeit und eine Karte mit Aufenthaltsorten.

Screenshot Nach 100 Jahren

Schon beim Start des Projekts habe ich damals hier und hier darauf hingewiesen, weil ich sofort den Eindruck hatte, daß es nicht nur ein interessantes Projekt ist, sondern daß da jemand auch echtes Herzblut hineininvestiert. Erfahrungsgemäß haben es solche Projekte häufig schwer im Internet wahrgenommen und gewürdigt zu werden. Um so erfreulicher, daß das nun doch geschehen ist und so drücke ich dann fest die Daumen, daß Fortuna weiter lächelt und vielleicht am Ende noch mehr Ruhm eingefahren werden kann. 🙂

Übrigens gibt es auch einen Publikumspreis für den man hier abstimmen darf.

Das 3sat-Computermagazin »neues« stellt in seiner Fernsehsendung am 13. Mai um 16.30 Uhr die Nominierten für den Grimme Online Award vor.

Die Gewinner des Grimme Online Awards 2007 werden dann am 20. Juni in Köln bekanntgegeben und gefeiert.

Nach 100 Jahren - ein Annette von Droste-Hülshoff-Projekt

Alle Nominierten für den Grimme Online Award 2007

Ein Gedanke zu „Glückwunsch zur Grimme Online Award Nominierung!!

Kommentare sind geschlossen.