Nordisches

Island feiert heute

Die Isländer feiern heute ganz offiziell »Sumardagurinn fyrsti«.

Was da gefeiert wird? Der erste Tag des ersten Sommermonats. Glaubt Ihr nicht? Doch wirklich! Die Isländer kannten früher nur zwei Jahreszeiten: Sommer und Winter. Nach der alten isländischen Zeitrechnung begann der erste Sommermonat am Donnerstag zwischen dem 19. bis 25. April. Der erste Sommermonat hieß übrigens harpa und das weiß auch heute noch in Island jedes Kind.

Heute wird also die Nationalfahne gehisst und es gibt Sommer-Geschenke für die Kinder und Liebsten. Na dann, schönen Sommeranfang für alle Island- und Nordland-Fans … und solche, die es werden wollen.

P.S. Weiß jemand, wo der Aquavit ist? ;o)